Liebe Patient:innen,

die Praxis für Neurologie und Psychiatrie im Zentrum von Ingolstadt hat für Sie geöffnet. Das gut eingespielte Team betreut Sie kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Aktuelles:

Wir bitten Sie, unsere Praxis nur mit Gesichtsmaske zu betreten! Wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (S-CoV-2) angesteckt zu haben: Melden Sie sich unbedingt telefonisch an, bevor Sie in die Praxis kommen. So schützen Sie sich und andere.

WIR SIND FÜR SIE DA

DR. MED. ELKE HEUSSER

Fachärztin für Neurologie,  Psychiatrie  und Psychotherapie

CURRICULUM VITAE

Medizinstudium 1985-1991 in Berlin, Wien, New York und Boston

Promotion 1994 am Institut für Neurophysiologie, Freie Universität Berlin

Facharztweiterbildung
  • Freie Universität Berlin
  • Universität München (Großhadern)
  • BKH Kaufbeuren
  • Klinikum Ingolstadt

Fachärztin im MVZ des Klinikum Ingolstadt 2008-2011

Mitglied
  • Deutsche Gesellschaft zum Studium     des Schmerzes (DGSS)
  • Deutsche Migräne- und       Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie,     Psychotherapie und Nervenheilkunde     (DGPPN)

KARINA BRAUN

Krankenschwester und zertifizierte MS-Krankenschwester

CLAUDIA GRAYER

Medizinische Fachangestellte

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

NEUROLOGIE

  • Kopf- und Gesichtsschmerzen, auch als Integrierte Versorgung (in Zusammenarbeit mit Kopfschmerzambulanz, Klinikum Großhadern, Universität München)
  • Schwindelerkrankungen (z.B. gutartiger Lagerungsschwindel, phobischer Schwankschwindel)
  • Multiple Sklerose mit zertifizierter
    MS-Nurse und Teilnahme an der Qualitätsmaßnahme „Ausgezeichnete Patientenversorgung“
  • Anfallskrankheiten (z.B. Epilepsie)
  • Bewegungsstörungen (u.a. Parkinson, Restless-Legs-Syndrom und Tremor)
  • Läsionen peripherer Nerven
    (z.B. Gesichtslähmung oder Engpasssyndrom)
  • Schmerzsyndrome
  • Polyneuropathien
  • Demenzerkrankungen (z.B. Alzheimer)
  • Vaskuläre Erkrankungen
    (u.a. Weiterbehandlung nach Schlaganfall, Risikodiagnostik)

PSYCHIATRIE

  • Depressionen

  • Somatoforme Störungen

  • Bipolare Störungen (Wechsel von manischen und depressiven Phasen)

  • Psychosen

  • Angsterkrankungen

  • Zwangserkrankungen

  • Phobien

  • Persönlichkeitsstörungen

TERMIN

Unsere Praxis ist vom 02. bis einschließlich 05.11. sowie am 25. und 26.11.2021 geschlossen.

Wir bemühen uns, Ihre Wartezeiten in der Praxis möglichst kurz zu halten und überbuchen deshalb keine Termine. Im Interesse anderer Patienten, die noch auf einen Termin warten, bitten wir Sie, uns spätestens 24 Stunden vorab zu informieren, wenn Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können.

Gerne können Sie einen Termin für unsere Praxis anfragen unter termin@praxis-heusser.de oder 0841 / 885 438 72 Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und den Wunschtermin an. Wir melden uns per e-Mail oder rufen Sie zurück. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, online Termine zu buchen.

KONTAKT

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Freitag 7.30 bis 13.00 Uhr

Telefon:        0841 / 885 438 72
Fax:               0841 / 885 438 73
E-Mail:          info@praxis-heusser.de

ADRESSE:

Elisa (Seiteneingang) Esplanade 15b,
85049 Ingolstadt

BESUCHEN SIE UNS

Die Praxis für Neurologie und Psychiatrie in den Räumen des Elisa liegt verkehrsgünstig im Zentrum von Ingolstadt. Sie ist sowohl mit dem eigenen PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Der ZOB ist nur wenige Gehminuten entfernt, die Haltestelle Rechbergstraße (Busse 15, 20, 25, 26, 30, 40, 41, 44, 60) befindet sich in 100 m Entfernung von der Praxis und liegt genau zwischen ZOB und Nordbahnhof.

Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss und ist behindertengerecht über den Seiteneingang 15b des Elisa zu erreichen.